Neubau des BLSV
Das ist das erste Sportcamp Nordbayerns
Klare Kante zeigt das neue Sportcamp in Bischofsgrün im Fichtelgebirge. Beton, Glas und Holz sind die drei Baustoffe.
Klare Kante zeigt das neue Sportcamp in Bischofsgrün im Fichtelgebirge. Beton, Glas und Holz sind die drei Baustoffe.
Foto: Alexander Muck
Bischofsgrün – Der BLSV errichtet in Bischofsgrün für 32 Millionen Euro ein neues Sportcamp. Eröffnung ist im Oktober. Ein Rundgang über die Baustelle.

Es sind grandiose Perspektiven, die sich im Fichtelgebirge auftun. Der Blick schweift über den Kurort Bischofsgrün, eingerahmt von den sattgrünen Wäldern des Fichtelgebirges. Hier, am Nordwesthang des Ochsenkopfes, auf über 700 Metern Meereshöhe, lässt sich’s aushalten. Ein idealer Platz für das neue Gäste- und Trainingshaus des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV). Für 32 Millionen Euro baut die Dachorganisation der bayerischen Sportverbände auf der grünen Wiese ein neues Sportcamp, ihr erstes in Nordbayern. Auch das benachbarte Fichtelberg, wo der BLSV schon ein Gästehaus betrieb, hätte es gerne gehabt, ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren