Triathlon
Chris Dels ist trotz Top-Ten-Platz unzufrieden
Das Laufen ist die Stärke das Bamberger Triathleten Christopher Dels.
Foto: Chris Stevens
Bamberg – Der Bamberger Chris Dels war mit großen Hoffnungen in den Ironman in Iowa gestartet, doch sein Ziel hat er verpasst.

Triathlet Christopher Dels hatte beim Ironman in Des Moines (USA) ein klares Ziel: Das Ticket für die Weltmeisterschaft auf Hawaii lösen. Doch in Iowa reichte der neunte Platz mit einer Zeit von 8:38:39 nicht, um sich diesen Traum zu erfüllen. Woran es lag, erklärte Chris Dels im Gespräch.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.