Fußball
Derby und Kerwa: Memmelsdorf fordert Lichtenfels
Nach dem ersten Sieh hofft der SV Memmelsdorf am Samstag um 14 Uhr in der Landesliga Nordwest auf den nächsten Sieg: Zur Kerwa steht das Deby gegen den FC Lichtenfels an.
Nach dem ersten Sieh hofft der SV Memmelsdorf am Samstag um 14 Uhr in der Landesliga Nordwest auf den nächsten Sieg: Zur Kerwa steht das Deby gegen den FC Lichtenfels an.
Foto: sportpress
Memmelsdorf – Am Samstag um 15 Uhr empfängt der SVM den FC Lichtenfels zum Derby. Die Gastgeber gehen mit Rückenwind ins Spiel.

Nach dem ersten Sieg (3:2 in Gochsheim) blickt der SV Memmelsdorf in der Landesliga Nordwest gespannt der nächsten Aufgabe entgegen: Zur Kerwa empfängt der SVM im Derby am Samstag (15 Uhr) den FC Lichtenfels.Landesliga NordwestSV Memmelsdorf – FC LichtenfelsGegen Lichtenfels ruhen die Hoffnungen auch auf Sechs-Tore-Mann Luis Grasser nach seinem jüngsten Hattrick. „Er hatte einen Sahnetag“, sagt Spielertrainer Michael Wernsdorfer über den 20-Jährigen. Gegen den FC Lichtenfels will der SVM nachlegen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren