Basketball
DJK-Damen: Mehr Abgänge als erwartet
DJK-Trainer Steffen Dauer bespricht sich in einer Auszeit mit seinen Spielerinnen, von denen  in der Sommerpause etliche den Verein verlassen haben.
sportpress
Peter Seidel von Peter Seidel Fränkischer Tag
Bamberg – Pünktlich zum Saisonstart umfasst das Zweitliga-Team der DJK Don Bosco Bamberg zehn Spielerinnen. Doch die Kaderplanung zog sich lange hin.

Das Schicksal der Bamberger Basketballerinnen in der 2. Liga Süd hing im Sommer an einem seidenen Faden. Doch wenn die zweithöchste deutsche Spielklasse am Wochenende ihren Spielbetrieb aufnimmt, ist auch die DJK Don Bosco wieder mit von der Partie. Mit dem Gastspiel beim TSV Towers Speyer-Schifferstadt startet sie am Samstag (17 Uhr) in ihre achte Zweitligasaison in Folge.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.