Fußball
DJK verliert: Eine Frage der Chancenverwertung
Neuzugang Nico Ott (l.) und die DJK Don Bosco Bamberg sind in der Bayernliga leer ausgegangen: Gegen Titelanwärter DJK Vilzing verloren die Wildensorger vor 222 Zuschauern mit 2:5.
Neuzugang Nico Ott (l.) und die DJK Don Bosco Bamberg sind in der Bayernliga leer ausgegangen: Gegen Titelanwärter DJK Vilzing verloren die Wildensorger vor 222 Zuschauern mit 2:5.
Foto: Dirk Meier
Wildensorg – Nicht schlechter, aber zu nachlässig vor dem Tor: Nach zwei Bayernliga-Siegen muss Don Bosco gegen die DJK Vilzing wieder eine Niederlage einstecken.

Die DJK Don Bosco Bamberg hat in der Bayernliga nach einem 0:3-Rückstand gegen die DJK Vilzing zwar Moral bewiesen und noch vor dem Seitenwechsel auf 2:3 verkürzt, durch das 5:2 untermauerte Vilzing aber seinen Ruf als Titelanwärter. Auch wenn sich das Ergebnis deutlich anhört, so hielten die Gastgeber nicht nur gut mit, sie konnten phasenweise sogar das Spiel bestimmen. Den Unterschied in diesen 90 Minuten machte die bessere Chancenverwertung der Oberpfälzer aus.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren