Basketball
So ist die Corona-Lage bei Brose Bamberg
Szene aus dem Hinspiel zwischen Brose Bamberg und den Telekom Baskets Bonn. Ob das Rückspiel am Sonntag im Rheinland stattfinden kann, ist derzeit noch offen.
Bamberg – Die positiv getesteten Spieler befinden sich in Quarantäne, der Rest des Teams trainiert weiter. Die Partie am Sonntag in Bonn steht auf der Kippe.

Bei Brose Bamberg hat es am Wochenende keine weiteren positiven Corona-Tests gegeben. Dies teilte Mediendirektor Thorsten Vogt auf Anfrage mit. Am vergangenen Freitag hatte der Basketball-Bundesligist bekanntgegeben, dass sich mehrere Spieler infiziert haben. Die für Sonntag vorgesehene Partie gegen die Crailsheim Merlins fiel daher aus.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal