Basketball
Ein Trio fehlt zum Trainingsstart bei Brose
Es herrscht wieder Trainingsbetrieb im Strullendorfer Trainingszentrum. Coach Johan Roijakkers beobachtet zum Auftakt das Duell zwischen Neuzugang Omar Prewitt (rotes Hemd) und dem 19-jährigen Elias Baggette.
Es herrscht wieder Trainingsbetrieb im Strullendorfer Trainingszentrum. Coach Johan Roijakkers beobachtet zum Auftakt das Duell zwischen Neuzugang Omar Prewitt (rotes Hemd) und dem 19-jährigen Elias Baggette.
Foto: Brose Bamberg
Bamberg – Am Montag bat Brose-Trainer Johan Roijakkers sein runderneuertes Team zur ersten Einheit. Die Schlüsselspieler kommen aber erst noch.

34 Tage bleiben den Basketballern von Brose Bamberg bis zum ersten von zwei K.-o.-Spielen. Am 15. September und zwei Tage später gilt es, im Qualifikationsturnier in Tallinn in Topform zu sein, um das Hauptfeld der Basketball-Champions-League (BCL) zu erreichen. Seit Montag ist der Fokus auf diesen Termin gerichtet. Der Countdown läuft.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren