Frankens Profis
Ex-Bayreuther in Luxemburg im Torrausch
Ein Franke in Luxemburg in Torlaune: Dominik Stolz (rechts) – hier im Zweikampf mit dem Darmstädter  Braydon Manu – erzielte binnen sechs Minuten einen Hattrick für den FC Swift Hesperingen.
Ein Franke in Luxemburg in Torlaune: Dominik Stolz (rechts) – hier im Zweikampf mit dem Darmstädter Braydon Manu – erzielte binnen sechs Minuten einen Hattrick für den FC Swift Hesperingen.
Foto: Imago
Bamberg – Drei Tore in sechs Minuten: Dominik Stolz war in Luxemburg in Torlaune. In der Schweiz entwickelt sich ein Bamberger zum Schreckgespenst.

Wie präsentieren sich die Fußballprofis mit Geburtsort in Franken Spieltag für Spieltag in der Bundesliga und im Ausland? In der wöchentlichen Rubrik „Frankens Profis“ nimmt fraenkischertag.de die besten Kicker der Region unter die Lupe. Dominik Stolz mit drei Treffern in sechs Minuten Seit vier Jahren steht Dominik Stolz bereits in Luxemburg unter Vertrag. Mit dem Serienmeister FV Düdelingen wurde der im mittelfränkischen Neuendettelsau geborene Stolz 2017, 2018 und 2019 nationaler Meister, zudem holte der einst für die SpVgg Bayreuth (2014/2015) spielende 31-Jährige 2017 und 2019 den Pokal. Mit ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren