Juniorenfußball
Kurios: Klassenerhalt dank Förderaufstieg
Ein Verein kann einen Antrag auf Höhergruppierung stellen, wenn gewisse Voraussetzungen gegeben sind.
Foto: Sportfoto Zink
Bamberg – Ein Verein kann eine Umgruppierung in eine höhere Liga beantragen, auch wenn das Team sportlich abgestiegen ist. Der Verband erklärt die Gründe.

Was sind die Chancen und Gefahren eines Förderaufstiegs im Nachwuchsfußball? Und auf was müssen Vereine bei der Beantragungen achten? Wir haben beim Verbands-Jugendleiter des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV), Florian Weißmann, nachgefragt. Herr Weißmann, was ist ein Förderaufstieg? Florian Weißmann: Diesen Begriff habe ich bereits öfter gehört. Was damit gemeint ist, ist die Umgruppierung in höhere Spielklassen. In bestimmten Ausnahmesituationen ist eine Umgruppierung in höhere Spielklassen möglich – auf Antragstellung. Das heißt, ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal