Frankens Profis
Fränkisches Trio: So liefen die Länderspiel-Debüts
Steil nach oben soll es gehen für den gebürtigen Bamberger im Club-Trikot, Erik Shuranov (links). Kürzlich feierte der 19-Jährige seine Premiere in der deutschen U21-Nationalmannschaft.
Steil nach oben soll es gehen für den gebürtigen Bamberger im Club-Trikot, Erik Shuranov (links). Kürzlich feierte der 19-Jährige seine Premiere in der deutschen U21-Nationalmannschaft.
Foto: Daniel Karmann, dpa
Bamberg – David Raum feierte sein Debüt unter Bundestrainer Hansi Flick, während zwei andere Franken zum ersten Mal in der U21-Nationalmannschaft aufliefen.

Wie präsentieren sich die Fußballprofis mit Geburtsort in Franken Spieltag für Spieltag in der Bundesliga und im Ausland? In der wöchentlichen Rubrik „Frankens Profis“ nimmt fraenkischertag.de die besten Kicker der Region unter die Lupe. Drei Franken auf Reisen Drei Niederlagen in vier Partien, nur zwei eigene Treffer bei elf Gegentoren: Der Bundesliga-Start der SpVgg Greuther Fürth verlief - nicht ganz unerwartet - holprig. Das Kleeblatt muss sich neu erfinden, auch weil einige Leistungsträger der vergangenen Saison wie der gebürtige Nürnberger David Raum (jetzt Hoffenheim), Anton Stach (Mainz) ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren