Bilder des Monats
Die Gesichter des Sports zeigen sich im Oktober
Wenn die großen Vorbilder in der Bundesliga bei den Eagles Lichtenfels um Punkte ringen, fiebert der Ringer-Nachwuchs des ACL am Mattenrand mit.
Foto: Gunther Czepera
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Bamberg – Freude und Frust, Spaß und Spannung, Enttäuschung und Entzückung – die Emotionen waren bei den fränkischen Sportlern im Oktober deutlich erkennbar.

Sport und Emotionen gehören zusammen wie Schäuferla und fränkisches Bier. Was so einfach klingt, zeigt auf dem Feld aber viele Facetten. Der Sport lebt vor allem von der Spannung. Der Ringer Nachwuchs des AC Lichtenfels scheint es da kaum noch auszuhalten. Aber Wegschauen ist keine Option. Wenn die Kleinen selbst auf der Matte stehen und dabei erfolgreich sind, weicht das Zittern schnell dem Freudestrahlen. In erster Linie geht es aber ums Gewinnen. Klar, dass die Freude über einen erzielten Treffer einem da gleich als erstes in den Sinn ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.