Fußball
FC Eintracht Bamberg: Derby-Gegner hat einen Lauf
Flutlichtspiele sind oft etwas besonderes: Christoph Klier vom TSV Kornburg bringt hier  Philipp Hack zu Fall.
Foto: Sportfoto Zink
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Freitagabend, Flutlicht und ein formstarker Gegner: Der FC Eintracht Bamberg hat mit dem ATSV Erlangen einen ganz dicken Brocken aus dem Weg zu räumen.

Heute um 19 Uhr rollt in der Fußball-Bayernliga bereits wieder der Ball: Der FC Eintracht Bamberg gastiert um 19 Uhr beim ATSV Erlangen.ATSV Erlangen (7.) – FC Eintracht Bamberg (2.)Dass die vergangene Partie bei der DJK Gebenbach mit dem Nebelabbruch ein unwürdiges Ende fand, hat Trainer Jan Gernlein längst abgehakt: „Es macht keinen Sinn mehr, Energie dafür aufzubringen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.