Halbzeitbilanz
FC Eintracht Bamberg: jung, hungrig, erfolgreich
Ein Tor von Jakob Tranziska – in dieser Saison keine Seltenheit: 21 Treffer hat der 20-Jährige in 19 Spielen für den FC Eintracht Bamberg in der Bayernliga erzielt und profitierte dabei von der guten Arbeit seiner Nebenleute – wie beispielsweise von Timo Strohmer (r.).
Ein Tor von Jakob Tranziska – in dieser Saison keine Seltenheit: 21 Treffer hat der 20-Jährige in 19 Spielen für den FC Eintracht Bamberg in der Bayernliga erzielt und profitierte dabei von der guten Arbeit seiner Nebenleute – wie beispielsweise von Timo Strohmer (r.).
Foto: sportpress
Bamberg – Die meisten Treffer, die wenigsten Gegentore, Quasi-Tabellenführer zum Winter: Die Kolbeck-Elf hat in der Bayernliga auch sich selbst überrascht.

An den 1. Juni erinnert sich Julian Kolbeck noch genau, wie damals das Telefon klingelte und man ihn bat, doch schon etwas früher als geplant einzusteigen und das Team bereits knapp zwei Wochen später im nachgeholten BFV-Pokalspiel gegen den FV Illertissen zu betreuen. Die Partie ging nur unglücklich mit 2:4 im Elfmeterschießen verloren, gegen den Regionalligisten deutete der FCE aber sein Potenzial bereits an.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter