Fußball
Zurück auf Platz 1: FC Eintracht legt Schalter um
Der nächste aus dem FCE-Nachwuchs: Julian Sperling (l.), im vergangenen Jahr aus der U19 in den Kader der ersten Mannschaft gestoßen, zeigte nach seiner Einwechslung auf der rechten Seite eine starke Leistung.
Foto: Sascha Dorsch
Bamberg – Ohne einige fehlende Stammkräfte gewinnt der Bayernligist mit 5:2 gegen den ASV Cham und kehrt an die Tabellenspitze zurück.

Aufgabe erfüllt: Mit 5:2 hat der FC Eintracht Bamberg sein Bayernliga-Heimspiel gegen den ASV Cham standesgemäß und erobert die Tabellenspitze in der Bayernliga Nord zurück. Ein Spektakel war das Spiel allerdings nur in der zweiten Hälfte. „Mit den Einwechslungen haben wir noch einmal frischen Wind gebracht“ freute sich FCE-Coach Jan Gernlein, der am Vortag seinen 30. Geburtstag gefeiert hatte und zu den jüngsten Trainern der Bayernligen zählt. „Ich denke, dass ist eine unserer großen Stärken in diesem Jahr. Wir haben im ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.