Fußball
FC Eintracht siegt: Helmer nimmt es in die Hand
Mit zwei Toren der spielentscheidende Faktor: Franz Helmer und der FC Eintracht Bamberg haben mit dem 3:1-Sieg gegen die DJK Gebenbach die Tabellenführung in der Fußball-Bayernliga verteidigt.
Foto: sportpress
Bamberg – Gegen die DJK Gebenbach hat der Bayernliga-Spitzenreiter über weite Strecken große Mühen – bis Franz Helmer zu einem Solo ansetzt.

Es war ein zähes Ringen, am Ende strahlten die Spieler des FC Eintracht Bamberg aber über beide Backen: Der Bayernliga-Spitzenreiter hat eine zerfahrene Partie gegen die DJK Gebenbach noch mit 3:1 gewonnen und die Tabellenführung verteidigt. „Es war ein dreckiger Sieg, den wir uns hart erarbeiten mussten. Wir hatten heute nicht unser normales Niveau erreicht.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.