Fußball
Nachspielzeit: FC Oberhaid rettet das Remis
David Stretz (l.) erzielte den Führungstreffer für den FC   Oberhaid im Bezirksliga-Topspiel gegen den TSV Burgebrach.  Am Ende teilten sich beide Teams aber die Punkte.
Foto: sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Auf den letzten Drücker hat der FC Oberhaid ein zweites Mal getroffen und den TSV Burgebrach noch um den Sieg im Bezirksliga-Topspiel gebracht.

Die SpVgg Stegaurach und der FSV Buttenheim trennten sich ebenfalls mit einem Remis. In der Kreisliga feierte Dörfleins einen 3:2-Sieg in Baunach. Bezirksliga FC Oberhaid – TSV Burgebrach 2:2 Große Erwartungen hatten die Zuschauer an dieses Topspiel. Die Gäste verzeichneten bereits in der zweiten Minute ihre erste Möglichkeit, wurden aber von der FC-Defensive am Abschluss gehindert. Gleich im Gegenzug vergab Simon Roppelt in Rücklage nach Zuspiel von Cristian Fischer. Es entwickelte sich fortan ein Spiel auf Augenhöhe. Trotzdem gelang ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.