Fußball
Bezirksliga West: Alle Berichte des 3. Spieltags
Drittes Spiel, dritte Niederlage: Der SV Merkendorf (in Gelb) hat gegen die SpVgg Stegaurach eine 1:6-Schlappe kassiert.
Foto: sportpress
Bamberg – Der SV Merkendorf kassiert in Stegaurach seine dritte Niederlage, ebenso viele Siege haben nun FC Oberhaid und TSV Breitengüßbach auf dem Konto.

Der FC Oberhaid ist das Team der Stunde in der Fußball-Bezirksliga West: Durch den 6:0-Sieg beim SV Ketschendorf hat die Mannschaft von Spielertrainer Dominik Schmitt auch nach drei Spieltagen noch eine blütenweiße Weste und nun ein beeindruckendes Torverhältnis auf 13:0. Schritt halten kann momentan lediglich der TSV Breitengüßbach, der sich im Topspiel beim TSV Burgebrach mit 2:1 behauptet hat.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich