Fußball
Kreisliga Bamberg: Ein Derby der Superlative
Der Röbersdorfer Spielertrainer Marcel Burkard schirmt den Ball gegen Pascal Nögel vom TSV Hirschaid ab. Das Hinspiel endete mit einem 2:2-Remis.
Foto: sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Hirschaid – Der TSV Hirschaid trifft auf den FC Röbersdorf. Am Sonntag geht der Gemeindekracher über die Bühne. Worauf es ankommt, weiß der Dörfleinser Spielertrainer Pascal Seidelmann.

Der Tabellenerste erwartet den Zweiten, es ist ein Derby auf Gemeindeebene und dazu treffen die aktuell formstärksten Teams der Kreisliga Bamberg aufeinander: Mehr Spitzenspiel als am Sonntag um 14 Uhr zwischen dem TSV Hirschaid und dem FC Röbersdorf geht im Spielkreis Bamberg derzeit nicht.Das sieht auch Pascal Seidelmann so. Der erfahrene Spielertrainer des Ligarivalen SV Dörfleins beurteilt im Vorfeld das Spitzenspiel aus seiner Sicht.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.