Fußball
TSV Burgebrach: Relegationsfluch soll enden
In der Saison 2018/19 führte Spielertrainer Christian Trunk den TSV Burgebrach als Kreisliga-Meister in die Bezirksliga. Nun können die Steigerwälder den nächsten Aufstieg schaffen, haben in der Relegation zur Landesliga aber einen weiten Weg vor sich.
Foto: sportpress
Burgebrach – Mehrfach ist der TSV gescheitert, diesmal soll es besser laufen: Coach Christian Trunk über die Vergangenheit und Spiel 1 um den Landesliga-Aufstieg.

War es Pech? Unvermögen? Schicksal? Auch rund zehn Jahre später kann der TSV Burgebrach die Frage wohl nicht abschließend beantworten, warum sich die Relegation damals zu einem Trauma entwickelt hatte. Von 2009 bis 2013 scheiterte der damalige Kreisligist vier Mal in Folge und auf teils hochdramatische Weise am Bezirksliga-Aufstieg. Und 2015 ein fünftes Mal. Erst der neu gekommene Spielertrainer Christian Trunk beendete 2019 den Fluch indirekt und umging mit seinem Heimatverein die Ausscheidungsspiele als Kreisliga-Meister.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.