Fußball
SG Reckendorf/Gerach feiert Aufstieg
Mit dem 2:0-Sieg im Spitzenspiel beim SC Lichteneiche hat sich die SG Reckendorf/Gerach am letzten Spieltag in der A-Klasse 1 noch die Meisterschaft gesichert.
Mit dem 2:0-Sieg im Spitzenspiel beim SC Lichteneiche hat sich die SG Reckendorf/Gerach am letzten Spieltag in der A-Klasse 1 noch die Meisterschaft gesichert.
Foto: anpfiff.info
Reckendorf – Topspiel gewonnen, Meisterschaft perfekt gemacht: Die Spielgemeinschaft steigt nach dem 2:0-Sieg beim SC Lichteneiche in die Kreisklasse auf.

Die SG Reckendorf hat das „Finale furioso“ in der A-Klasse 1 für sich entschieden und steigt als Meister in die Kreisklasse aus. Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag hätte spannender kaum sein können: Mit dem SC Lichteneiche und der SG trafen die punktgleichen Spitzenteams aufeinander.

Dass die Gäste vor 521 Zuschauern mit 2:0 die Oberhand behielten, war besonders Felix Hegenwald zu verdanken: Der 20-Jährige erzielte beide Treffer (73./84.). Von den insgesamt 89 Saisontoren der SG gehen allein 34 Treffer auf sein Konto.

„Mir fehlen etwas die Worte, wir haben eine überragende Runde gespielt, ich bin wahnsinnig stolz auf die Jungs. Mein Glückwunsch geht auch an den SC Lichteneiche für diese tolle Saison, ich drücke ihnen in der Relegation die Daumen“, so SG-Trainer Yannik Ammon.