Fußball
Harmlose Offensive: DJK verliert zum Auftakt
Keine Punkte zum Auftakt: Johannes Rosiwal (r.) und die DJK Don Bosco Bamberg haben am Freitagabend am 1. Spieltag der neuen Bayernliga-Saison beim SC Feucht mit 0:2 verloren.
Keine Punkte zum Auftakt: Johannes Rosiwal (r.) und die DJK Don Bosco Bamberg haben am Freitagabend am 1. Spieltag der neuen Bayernliga-Saison beim SC Feucht mit 0:2 verloren.
Foto: Dirk Meier
Wildensorg – Nach gutem Start fehlt Don Bosco zum Bayernliga-Auftakt die Durchschlagskraft. Der SC Feucht ist zu abgeklärt.

Zum Auftakt in die neue Bayernliga-Saison musste die DJK Don Bosco Bamberg eine Niederlage einstecken: Beim SC Feucht verlor die Mannschaft von Trainer Rolf Vitzthum mit 0:2. Nach verheißungsvollem Starten fanden die Gäste in der Offensive keine Mittel.BayernligaSC Feucht – DJK Don Bosco Bamberg 2:0Das frühe Anlaufen schmeckte Feucht zu Beginn gar nicht: Don Bosco ließ den SC nicht zur Entfaltung kommen und war zunächst das bessere Team mit den klareren Chancen. Nicht einmal gelang es Feucht in den ersten 15 Minuten, sich rund um den DJK-Strafraum festzusetzen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren