Basketball-Interview
„Ich bin jetzt Grounded Harnisch“
Seinen letzten Dunking machte Ex-Basketball-Profi Henning Harnisch  nach eigenen Angaben vor drei Jahren  im Alter von 50.
Seinen letzten Dunking machte Ex-Basketball-Profi Henning Harnisch nach eigenen Angaben vor drei Jahren im Alter von 50.
Foto: B. Wagner
Bamberg – „Flying Henning“ war sein Spitzname als Aktiver. Warum sich Europameister Henning Harnisch mittlerweile der Nachwuchsförderung verschrieben hat.

Schon seit 2005 führt Alba Berlin Schul- und Vereinssport zusammen. Deutschlands größter Basketball-Verein sendet dafür Trainer und pädagogische Fachkräfte in Kitas und Schulen, damit möglichst viele Kinder, gerade auch in sozialen Brennpunkten, eine Chance haben, Sport zu treiben. Inzwischen gibt es in Berlin und Brandenburg Bewegungsangebote an 50 Kitas und 175 Schulen. Die Aufbauarbeit in der Hauptstadt trieb einer maßgeblich voran: Henning Harnisch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren