Fußball
FCB-Partie gegen Schlusslicht kein Selbstläufer
Manuel Meyer (links) bleibt dem FC Baunach auch in der kommenden Saison als Spielertrainer erhalten.
Foto: sportpress
Baunach – Der FC Baunach empfängt das Schlusslicht FC Strullendorf. Dennoch sieht sich der Kreisliga-Aufsteiger nicht in der Favoritenrolle.

Vier Niederlagen am Stück setzte es für den FC Baunach in der Kreisliga Bamberg. Ernsthafte Sorgen macht sich beim Aufsteiger dennoch niemand. Mit 34 Punkten hat der Tabellensiebte keine Abstiegssorgen und kann dem Rest der Saison gelassen entgegenblicken. Dennoch will Spielertrainer Manuel Meyer die Spielzeit nicht einfach austrudeln lassen. „Unser Ziel ist es schon, einen einstelligen Tabellenplatz zu halten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.