Fußball
Knapper Sieg: FC Eintracht spielt mit dem Feuer
Da ist er drin: Begleitet von Jakob Tranziska (r.) trifft Armend Elshani per Volleyabnahme zur 1:0-Führung des FC Eintracht Bamberg in der Bayernliga gegen Vatan Spor Aschaffenburg.  Am Ende feiert der Spitzenreiter einen dreckigen 2:0-Sieg.
Da ist er drin: Begleitet von Jakob Tranziska (r.) trifft Armend Elshani per Volleyabnahme zur 1:0-Führung des FC Eintracht Bamberg in der Bayernliga gegen Vatan Spor Aschaffenburg. Am Ende feiert der Spitzenreiter einen dreckigen 2:0-Sieg.
Foto: Sascha Dorsch
Bamberg – 85 Minuten in Überzahl und 2:0 gewonnen – klingt souverän, war es aber nicht: In der Bayernliga hat der FCE gegen Vatan Spor Aschaffenburg große Mühe.

Intensive 90 Minuten und ein glücklicher FC Eintracht Bamberg an der Tabellenspitze in der Fußball-Bayernliga: Gegen Vatan Spor Aschaffenburg hatte aber der Schiedsrichter gleich mehrmals seine Finger im Spiel. Am Ende steht ein 2:0 und die Erkenntnis, dass auch dreckige Siege drei Punkte bringen.BayernligaFC Eintracht Bamberg – Vatan Spor Aschaffenburg 2:0Zwischen möglichem Ausgleich und Vorentscheidung lagen nur 24 Sekunden, lediglich ein Wimpernschlag in einem 90-minütigen Spiel.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren