Fußball
Kreisliga: Hirschaid verliert Derby und Platz 1
Der TSV Hirschaid (in weiß) hat sich von der Tabellenspitze der Kreisliga Bamberg verabschieden müssen: Im Derby setzte sich der ASV Sassanfahrt um  Johannes Hoffmann (r.) mit 2:1 durch.
Foto: sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – 500 Zuschauer wollten das Duell sehen: Mit einem 2:1 in Hirschaid hat der ASV Sassanfahrt dem FC Röbersdorf zu Platz 1 verholfen. Alle Berichte.

Die erste Niederlage in dieser Saison hat dem TSV Hirschaid die Tabellenführung in der Kreisliga Bamberg gekostet: Durch das 1:2 im Derby gegen den ASV Sassanfahrt ist nun der FC Röbersdorf (4:0 gegen Zapfendorf) alleine auf dem Spitzenplatz. Die Verfolger aus Reichmannsdorf, Pettstadt, Kemmern und Harnsbach haben ihre Spiele jeweils gewonnen.Kreisliga BambergTSV Hirschaid – ASV Sassanfahrt 1:2Kein hochklassiges, dafür aber ein bis zur letzten Minute umkämpftes Derby mit einem nicht unverdienten Sieg für die Gäste.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.