Fußball
Kreisliga Bamberg: Alle Berichte des 10. Spieltags
Das Topspiel in der Kreisliga Bamberg endete ohne Sieger: Der FC Röbersdorf um Michael Christel  (r.) trennte sich vom SC Reichmannsdorf und Tom Hümmer mit einem 2:2-Unentschieden.
Foto: sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Röbersdorf holt gegen Reichmannsdorf einen Punkt, war zeitweise aber zwei Mann mehr. Der TSV Hirschaid siegt glanzlos, der TSV Ebensfeld erstmals.

Auch mit zwei Mann weniger auf dem Feld war der SC Reichmannsdorf dem Sieg im Kreisliga-Topspiel in der Schlussphase näher, musste sich aber mit einem 2:2-Remis beim FC Röbersdorf zufrieden geben. Der TSV Hirschaid gewinnt knapp gegen die SG Schlüsselfeld, während Harnsbach und Pettstadt jeweils Auswärtsniederlagen kassieren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.