Frauenfußball
Landkreis Bamberg: Ein Dorfklub im DFB-Pokal
Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: Am Sonntag um 13 Uhr treten die Landesliga-Fußballerinnen der SpVgg Ebing in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den SV Waldenrath-Straeten an.
Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: Am Sonntag um 13 Uhr treten die Landesliga-Fußballerinnen der SpVgg Ebing in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den SV Waldenrath-Straeten an.
Foto: sportpress
Ebing – Der Losfee sei Dank: Am Sonntag tritt die SpVgg Ebing in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde der Frauen an. Es besteht sogar Hoffnung aufs Weiterkommen.

Für die Fußballerinnen der SpVgg Ebing ist es vermutlich das Spiel ihres Lebens – die bedeutendste Partie in der Historie der Ebinger Frauenfußball-Abteilung ist es allemal: Am kommenden Sonntag tritt der Landesligist in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde an und empfängt um 13 Uhr den SV Viktoria Waldenrath-Straeten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren