Fußball
Nach Heimpleiten: FCE und DJK vor Auswärtsmission
Moritz Kaube (M.) und Timo Strohmer (r.) ackerten beim 0:1 gegen den TSV Karlburg vergeblich. Nach dem jüngsten Rückschlag ist der FC Eintracht Bamberg am Samstag  in der Bayernliga beim ASV Neumarkt wieder auf einen Dreier aus.  Die DJK Don Bosco Bamberg ist um 16 Uhr beim TSV Karlburg gefordert.
Foto: sportpress
Bamberg – Zu Hause verloren, jetzt auswärts gefordert: Auf den FC Eintracht und die DJK Don Bosco Bamberg warten in der Bayernliga knifflige Aufgaben.

Nach den Heim-Niederlagen am vergangenen Wochenende sind die zwei Bamberger Klubs in der Fußball-Bayernliga wieder auswärts gefordert – bei Gegnern mit ganz unterschiedlicher Ausprägung.Während der FC Eintracht am Samstag um 14.30 Uhr beim ASV Neumarkt auf einen Mitbewerber um den Aufstieg trifft, gastiert die DJK Don Bosco Bamberg um 16 Uhr bei den Defensiv-Künstlern des TSV Karlburg.ASV Neumarkt – FC Eintracht BambergEin Sieg gegen den FC Eintracht und der aktuelle Tabellen-Vierte hätte nach Punkten aufgeschlossen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich