Brose Bamberg
Nach versöhnlichen Play-offs: Jetzt sprechen Fans
Um 23.42 Uhr bog der Brose-Mannschaftsbus am Donnerstag auf den Parkplatz der Strullendorfer Trainingshalle ein. Rund 30 Fans machten die Nacht zum Tag.
Foto: Sektion Südblock
Bamberg – Das beherzte Auftreten in den Play-offs entschädigt die Brose-Anhänger für eine durchwachsene Saison. Was sich Fanclub-Vertreter nun wünschen.

„Bamberg sieht rot“: Keine Plattitüde, sondern ein Motto, das die drei Brose-Fanclubs „Faszination Basketball“, „Sektion Südblock“ und „Freak City Frankenpower“ in den vergangenen Wochen mit Leben füllten. Jede Nacht leuchteten die Brose-Arena, das Alte Rathaus und die Konzerthalle in rot. Organisiert und umgesetzt von den Bamberger Anhängern.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal