Radsport
Deutschland-Tour sprintet durch Franken
John Degenkolb (links) wird bei der Deutschland-Tour das Team der deutschen Nationalmannschaft anführen.
John Degenkolb (links) wird bei der Deutschland-Tour das Team der deutschen Nationalmannschaft anführen.
Foto: Yoan Valat
Strullendorf – Die Deutschland-Tour rauscht Ende August durch Oberfranken. Das Feld ist erlesen, die Vorfreude enorm – und Zuschauer an der Strecke erlaubt.

Die Deutschland-Tour der Radprofis führt vom 26. bis 29. August von der Ostseeküste nach Franken. Zwischen dem Start in der Hansestadt Stralsund und dem Ziel in Nürnberg liegen vier Etappen und 727 anspruchsvolle Kilometer.  Auf dem 194 Kilometer langen, dritten Teilstück am Samstag, 28. August, von Ilmenau nach Erlangen kommen auch die Radsportfans in den Landkreisen Coburg, Lichtenfels, Bamberg und Forchheim auf ihre Kosten. Durch vier Landkreise Von Ilmenau kommend fährt das Feld mit 22 Mannschaften, davon zehn World-Tour-Teams, über Bad Rodach und Seßlach in den Landkreis Lichtenfels. Erstmals wird ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren