Basketball
Rückkehrer Vitali führt Brose Bamberg zum Sieg
Der Bamberger Scharfschütze Michele Vitali jubelt nach einem erfolgreichen Dreier: hinten links der Ludwigsburger Andrew Warren.
Der Bamberger Scharfschütze Michele Vitali jubelt nach einem erfolgreichen Dreier: hinten links der Ludwigsburger Andrew Warren.
Foto: Daniel Löb
Bamberg – Die Bamberger fügen den Ludwigsburgern die erst dritte Niederlage in dieser Saison zu. Die beiden Trainer bewerten das Ergebnis unterschiedlich.

Die Trainer waren sich nach dem Krimi nicht einig. Johan Roijakkers, Coach von Brose Bamberg, sprach von einem glücklichen Sieg seiner Mannschaft. Sein Pendant auf Seiten der MHP Riesen Ludwigsburg, John Patrick, nannte den Bamberger Erfolg verdient. Recht hatten nach dem hauchdünnen 94:93-Heimerfolg der Brose-Basketballer gegen den Bundesliga-Spitzenreiter am späten Freitagabend beide. Glücklich war der Bamberger Sieg deshalb, weil die Gäste mit dem letzten Angriff der Partie die Chance auf den siegbringenden Korb hatten.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Die Trainer waren sich nach dem Krimi nicht einig. Johan Roijakkers, Coach von Brose Bamberg, sprach von einem glücklichen Sieg seiner Mannschaft. Sein Pendant auf Seiten der MHP Riesen Ludwigsburg, John Patrick, nannte den Bamberger Erfolg verdient.