Fußball
Sieg gegen Ansbach: FC Eintracht stürmt auf Rang 2
Er trifft und trifft und trifft: Jakob Tranziska hat den FC Eintracht Bamberg im Bayernliga-Spitzenspiel gegen Ansbach mit seinem zehnten Saisontreffer zum 1:0 (47.) auf die Siegerstraße gebracht.
Foto: sportpress
Bamberg – Ein reifer Auftritt, ein verdienter Sieg im Bayernliga-Spitzenspiel: Der FCE hat die SpVgg Ansbach bis auf wenige Ausnahmen komplett im Griff.

Ein reifer Auftritt, ein verdienter Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bayernliga: Der FC Eintracht Bamberg hatte die hochgehandelte SpVgg Ansbach bis auf wenige Ausnahmen komplett im Griff und ist durch den 2:1-Sieg auf den zweiten Platz geklettert. „Der Schlüssel war, dass wir zwischen den Ketten den Ball bekommen haben und meistens den tiefen Weg zu den Stürmern gesucht haben.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich