Olympia-Bilanz
„Team Franken“: Schwarz verhindert Nullrunde
Jubel über die einzige fränkische Medaille: Charline Schwarz (Mitte) feiert mit Michelle Kroppen (rechts) und Lisa Unruh die Bronzemedaille.
Jubel über die einzige fränkische Medaille: Charline Schwarz (Mitte) feiert mit Michelle Kroppen (rechts) und Lisa Unruh die Bronzemedaille.
Foto: Swen Pförtner, dpa
Bamberg – Wer hat überrascht? Wer enttäuscht? Wir schauen auf die Leistungen der fränkischen Teilnehmer an den Olympischen Spielen 2021.

Die Olympischen Spiele in Tokio sind Geschichte. Der Blick auf den Medaillenspiegel zeigt: Schlechter war Deutschland seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Zehn Gold-, elf Silber- und 16 Bronzemedaillen bedeuten Rang 9 in der Endabrechnung. Das 431-köpfige deutsche Team holte insgesamt 37 Medaillen. In Tokio waren auch 19 gebürtige Franken dabei. Für „Team Franken“ sprang aber nur eine Medaille heraus.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren