Wochenrückblick
Unsere besten Sportgeschichten der Woche
Der Trainer des VfB Kulmbach wirft hin, Rup in Gefahr beim Cheerleading, Brose Bamberg sucht einen neuen Namen und Dirk Bauermann zu Gast in der Fränkischen Schweiz.
Der Trainer des VfB Kulmbach wirft hin, Rup in Gefahr beim Cheerleading, Brose Bamberg sucht einen neuen Namen und Dirk Bauermann zu Gast in der Fränkischen Schweiz.
Fotos: Monika Limmer, Dominic Buckreus, Franziska, Andreas Klupp Schäfer
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Bamberg – Was war los in der Sportwelt der Region? Brose-Fans suchen einen neuen Namen, Paukenschlag beim VfB Kulmbach und Dirk Bauermann ist in der Region zu Gast. Unser Wochenrückblick.

Was hat unsere Sportredaktion in der vergangenen Woche besonders beschäftigt? Welche Themen aus der Region waren wichtig für unsere Leser? In unserem Wochenrückblick geben wir einen Überblick.

So soll Brose Bamberg künftig heißen

Brose Bamberg ist auf der Suche nach einem neuen Namen. Dabei dürfen auch die Fans ein Wörtchen mitreden.

Dirk Bauermann besucht Ebermannstadt

Basketball ist sein Leben – das in selbigem aber noch andere Dinge viel wichtiger sind, vermittelte der ehemalige Bundestrainer den Schülern im Landkreis Forchheim.

Der Weltfrauentag im Sport

Der wichtigste Tag in der vergangenen Woche war der Weltfrauentag. Unsere Redaktion hat dafür mehrere Geschichten zu starken Frauen aus Franken zusammengetragen.

Paukenschlag beim VfB Kulmbach

Klaus Eichhorn trat als Trainer des Kreisligisten VfB Kulmbach überraschend zurück. Im Interview erklärt er seine Beweggründe.

Rup in Gefahr beim Cheerleading

Unser Sportredakteur Daniel Ruppert hat sich mal wieder an eine besondere Sportart gewagt. Was er bei den Raptors Cheerleader erlebt hat.

Die Kartensünder der Bezirksligen

Wer sind die größten Sünder in den fränkischen Bezirksligen? Wir haben es herausgefunden.

 

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: