Vorrunden-Bilanz
Zoff in Ebersdorf: Wende nach Wutausbruch
Nicht nur Tayfun Özdemir zeigte in Euerbach (8:2) den von Hauptsponsor Stefan Finzel geforderten Biss. Der Ebersdorfer Stürmer musste in der Vorrunde viel Kritik einstecken, doch zuletzt gab er die Antwort auf dem Platz.
Nicht nur Tayfun Özdemir zeigte in Euerbach (8:2) den von Hauptsponsor Stefan Finzel geforderten Biss. Der Ebersdorfer Stürmer musste in der Vorrunde viel Kritik einstecken, doch zuletzt gab er die Antwort auf dem Platz.
Foto: Marion Wetterich
Bamberg – Landesligist SC Ebersdorf enttäuschte während der Vorrunde seine Fans – und zählt jetzt trotzdem zu den Gewinnern. Was ein flammender Appell bewirkte.

Stefan Finzel platzt der Kragen. Wutentbrannt stürmt der Großsponsor auf den Rasen und ruft seine Spieler zusammen. Die wollten nach der 0:3-Derbypleite gegen Lichtenfels – wie so oft in dieser Vorrunde – mit gesenktem Haupt in die Katakomben schleichen. Doch Özdemir, Böhnlein, Engelmann & Co. haben die Rechnung ohne ihren „Chef“ gemacht. Mit deutlichen Worten vermittelt der Geldgeber seinen Landesliga-Kickern, was er von deren Leistung hält.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren