Kommentar
Bambergs Grüne müssen sich entscheiden
Machterhalt um jeden Preis ist keine Alternative. Das meint unser Kommentator Michael Wehner.
Foto: Foto: p.
Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Wieder einmal stehen die Grünen in Bamberg auf dem Prüfstand: Wie steht es um ihre Prinzipientreue? Ein Kommentar.

Es geht in der so genannten Fake-Account-Affäre längst nicht mehr nur um das politische Schicksal eines bekannten und einflussreichen Strippenziehers, in dessen Umfeld handgefälschte virtuelle Claqueure ihr verbales Unwesen trieben. Es steht die Glaubwürdigkeit der Rathauspolitik insgesamt auf dem Spiel. Sie hat in den vergangenen Monaten dramatisch gelitten. Dabei sind es nicht allein die Vorwürfe als solche, die den Bürger sprachlos machen. Es ist der Umgang mit den Affären, der das Vertrauen unterminiert. Macht das Aussitzen Schule?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.