Mordprozess
Ex-Frau: Angeklagter war mit Kindern überfordert
Michael F. muss sich am Landgericht Bamberg gegen  den Vorwurf des Mordes verteidigen.
Michael F. muss sich am Landgericht Bamberg gegen den Vorwurf des Mordes verteidigen.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Im März 2021 tötete Michael F. seinen neunjährigen Sohn. Am fünften Prozesstag sagten unter anderem die Ex-Frau und die Tochter des Beschuldigten aus.

Der Mordprozess gegen Michael F. tritt in seine entscheidende Phase ein. Am Donnerstag (4. November 2021) anberaumten fünften Prozesstag werden im Landgericht Bamberg unter anderem zwei psychiatrische Gutachter die Persönlichkeit des Angeklagten Michael F. ausleuchten. Mutter des getöteten Jungen sagt aus Der Prozesstag begann mit Aussagen eines Kriminalbeamten, der die Ehefrau des Angeklagten vernommen hatte. Die Ex-Partnerin und die gemeinsame Tochter werden sich selbst im Laufe des Tages einlassen.  In den polizeilichen Vernehmungen beschreibt die Mutter des getöteten Neunjährigen den Angeklagten als ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren