Neunjähriger getötet
Mordprozess: Diese Frau stand den Angehörigen bei
Tatjana Heublein
Tatjana Heublein begleitet Geschädigte und Angehörige vor Gericht.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Im Prozess um den grausamen Tod an ihrem Sohn musste eine Mutter durch die Hölle gehen. Eine Therapeutin beschreibt, wie sie ihr geholfen hat.

Sieben Prozesstage lang verhandelte das Landgericht Bamberg gegen Michael F. aus dem Landkreis Forchheim. Im März dieses Jahres hatte der 51-Jährige seinen neunjährigen Sohn getötet. Am Freitag, 12. November, verurteilte ihn das Landgericht Bamberg wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe.   Lesen Sie dazu: An sechs der sieben Prozesstagen verfolgten auch die Ex-Frau und die Tochter von Michael F.  die Verhandlung. Ihnen zur Seite stand vor, während und nach der Verhandlung die Prozessbegleiterin Tatjana Heublein. Die 42-Jährige aus Bamberg ist Sozialpädagogin (FH) mit einer zusätzlich ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren