Anker-Zentrum
Bamberg: AfD-Antrag erntet heftigen Gegenwind
Einer von 20 Wohnblocks soll nach den Vorstellungen der AfD aus dem Ankerzentrum herausgelöst werden.
Einer von 20 Wohnblocks soll nach den Vorstellungen der AfD aus dem Ankerzentrum herausgelöst werden.
Foto: Ronald Rinklef/Grafik: Micho Haller
Bamberg – Die AfD hat im Landtag eine Herauslösung eines Gebäudes im Bamberger Osten noch heuer beantragt – und Streit ausgelöst.

Politik ist in diesen Tagen nicht immer leicht zu begreifen. Manche Debatten sind doppelbödig, die Wahrheitsfindung schwer. Da gibt es zum Beispiel die Anker-Einrichtung Oberfranken (AEO) in Bamberg. Dass die 2015 eingerichtete Großunterkunft spätestens Ende 2025 geschlossen werden soll, ist unbestrittener Konsens über alle Fraktionen in Bamberg hinweg. Nicht nur Bambergs CSU, auch die Grünen würden die aus ihrer Sicht ausgrenzende Lagerunterbringung lieber heute als morgen beenden.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren