Podcast Folge 1
Wie ein Prüfbericht Bamberg auf den Kopf stellt
Podcast Razzia im Rathaus: Am 4. Januar erscheint die erste Folge.
Podcast: Am 4. Januar erscheint die erste Folge von Razzia im Rathaus.
Micho Haller
Podcasts
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Die Boni-Affäre prägt die Bamberger Lokalpolitik bis heute. Die Volontäre der mgo beleuchten in einem Podcast, wie der Skandal ins Rollen kam.

Vor zwei Jahren landet beim Fränkischen Tag ein etwa 200 Seiten starker Bericht, der die Stadt Bamberg belastet. Knapp eine halbe Millionen Euro öffentliche Gelder soll die Stadt an Mitarbeitende der Verwaltung, Tarifbeschäftigte und Beamte scheinbar ohne rechtliche Voraussetzung gezahlt haben. Die Staatsanwaltschaft Hof erlässt im Juli 2022 schließlich Strafbefehle gegen Oberbürgermeister Andreas Starke und drei weitere Mitarbeiter. 

Podcast: Ein Skandal erschüttert Bamberg

Im Dezember 2020 erscheint der erste Artikel über den Prüfbericht im Fränkischen Tag. Keine einfache Zeit – weder für die lokale Politik noch für die Redakteure in der Bamberger Redaktion. 

Chefreporter Michael Wehner und sein Kollege Sebastian Schanz geben exklusive Einblicke in die Reaktionen, mit denen sie nach der Veröffentlichung konfrontiert waren. Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp (Grünes Bamberg) und Stadtrat Heinz Kuntke (SPD) schildern, wie sie die Zeit nach Beginn der Boni-Affäre erlebt haben. 

Jetzt reinhören!

 

Zur zweiten Folge

 

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen gibt es auf Instagram unter mgo_volos .

 

Mehr zum Podcast:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: