Podcast
Folge 3: Wanted - Wer hat das Rathaus verraten?
Podcast Folge 3: Wanted: Wer hat das Rathaus verraten?
In der dritten Folge von "Razzia im Rathaus" gehen die Moderatorinnen dem geheimen Whistleblower auf die Spur ... oder der Whistleblowerin?
Micho Haller
Podcasts
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Wer ist der Whistleblower? Wie gingen die Redakteure damit um? Und warum erstattete die Stadt Anzeige? Mehr dazu in Folge 3 von "Razzia im Rathaus".

Wer ist der Whistleblower? Kann die Person, welche den Rathausskandal erst an die Öffentlichkeit gebracht hatte, beim Namen genannt werden? FT-Chefreporter Michael Wehner kennt die Person und äußert sich im Interview, warum er nicht einmal Kollegen einweihte. 

Sein Kollege Sebastian Schanz erzählt, wie er es findet, im Unklaren gelassen zu sein. Auch der Kabarettist Florian Herrnleben, der sich intensiv mit der Affäre beschäftigte, äußert seine Meinung zum Whistleblower. 

Wir fragen außerdem den zweiten Bürgermeister Jonas Glüsenkamp (Grüne), was er von der Anzeige gegen Unbekannt hält, die gegen den Whistleblower erstattet wurde. 

Über den Podcast

Vor zwei Jahren landet beim Fränkischen Tag ein etwa 200 Seiten starker Bericht, der die Stadt belastet. Am 18. Dezember 2020 erscheint der erste Artikel dazu im Fränkischen Tag. Der Beginn der Bamberger Boni-Affäre. 

Knapp eine halbe Million Euro öffentliche Gelder soll die Stadt an Mitarbeitende der Verwaltung, Tarifbeschäftigte und Beamte scheinbar ohne rechtliche Voraussetzung gezahlt haben. Die Staatsanwaltschaft Hof erlässt im Juli 2022 schließlich Strafbefehle gegen Oberbürgermeister Andreas Starke und drei weitere Mitarbeiter. 

In sechs Folgen arbeiten die Volontärinnen und Volontäre vom Fränkischen Tag und inFranken.de nicht nur die Ereignisse auf, sondern sprechen auch mit Reportern und Politikern, die den Skandal aus unmittelbarer Nähe verfolgt haben. Gemeinsam mit Experten ordnen sie die Boni-Affäre und die Berichterstattung ein.

 

Die ersten Folgen

 

Mehr zur Boni-Affäre

 

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: