queer community
Mahnwache für Transmann Malte C.
Mahnwache Malte C
Foto: Julian Megerle
F-Signet von Julian Megerle Fränkischer Tag
Bamberg – Am 27. August wird Malte C. Opfer eines queerfeindlichen Angriffs in Münster. In Bamberg kamen ihm zur Ehre nun 250 Menschen am Gabelmann zusammen.

„Es für uns alle heute schwer hier zu stehen“, spricht Arnd Rühlmann bedächtig ins Mikrofon. Um den Künstler herum stehen 250 Menschen am Gabelmann. Einige haben Kleidungsstücke in Regenbogenfarben dabei. Menschen legen die Arme umeinander. Beim Christopher Street Day in Münster angegriffen Es ist die Mahnwache der Queer Community Bamberg für den trans Mann Malte C.. Der 25-Jährige wurde beim Christopher Street Day(CSD) am 27. August in Münster Opfer eines queerfeindlichen Hassverbrechens. Malte hatte andere Menschen gegen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.