Exklusiv-Interview
Streeck fordert: Schluss mit den vielen Tests
Hendrik Streeck hat sich in der Pandemie einen Namen als streitbarer Virologe gemacht.
Foto: Fabian Sommer/dpa
Christoph Hägele von Christoph Hägele
Bamberg – Böhmermann nennt ihn Menschenfeind. Im Interview spricht der streitbare Virologe über Irrtümer, Morddrohungen und was uns im Corona-Sommer erwartet.

Hendrik Streeck hat sich in der Corona-Krise einen Namen als sendungsbewusster Wissenschaftler gemacht. Regelmäßig provozierten die Einlassungen des Virologen allerdings auch den Widerspruch von Öffentlichkeit und Wissenschaftsbetrieb. Am Sonntag, 27. März, liest Streeck bei Dr. Pfleger, Dr.-Robert-Pfleger-Str. 12 in Hallstadt, aus seinem aktuellen Buch „Unser Immunsystem“. Die Lesung beginnt um 17 Uhr. Es gibt noch Restkarten. Die Bundesregierung schafft fast alle Corona-Maßnahmen in einem Moment ab, in dem die Inzidenzen so ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.