Führungswechsel
Platz- und Personalnot: Bücherei braucht Hilfe
Ein Blick in die Kinderecke: Die Bücherei in Buttenheim braucht dringend mehr Platz. Kinderbücher stellen schließlich den Schwerpunkt der Buttenheimer Bücherei dar.
Foto: Andrea Spörlein
Buttenheim – Für den wachsenden Medienbestand müsste in der Bücherei möglichst bald mehr Raum geschaffen werden. Außerdem wird einen neue Leitung gesucht.

In der letzten Sitzung des Buttenheimer Marktgemeinderats unter Leitung von Bürgermeister Michael Karmann (ZWdG/CSU) stellten Klara Glabasnia und Marianne Heiduschke den Jahresbericht 2021 der Buttenheimer Bücherei vor. Aktuell freut man sich über ca. 11.000 Entleihungen im Jahr von ca. 7900 Besuchern, die mittels eines Zählgerätes festgehalten werden. 164 aktive Leser sind registriert und dazu kommen alle Schul- und Kindergartenkinder. Der Schwerpunkt der Bücherei liegt bei Kinderbüchern vom Kleinkind bis zum Ende der Grundschule. Dafür ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich