Kinderbetreuung
Kitas in Bamberg: So groß ist der Personalmangel
Im Oberhaider Kindergarten Regenbogen spielt Erzieherin Tina Car eine Runde Memory mit ihrer Gruppe.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Fehlende Fachkräfte in der Kinderbetreuung haben negative Auswirkungen auf die Kleinsten. Wie ist die Situation in der Region?

„Ich mache mir Sorgen. Als Eltern will man in der Kinderkrippe möglich viele Menschen, die ein Auge auf die Kinder haben. Und für das Personal würde das auch mehr Ruhe bedeuten“, sagt Uta Schott. Sie und ihr Mann Martin holen gerade ihre gut eineinhalbjährige Tochter aus der Kinderkrippe Theatermäuse in Bamberg ab.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich