Wasserversorgung
Braucht Baunach einen dritten Brunnen ?
Stammt das Wasser, das aus den Baunacher Hähnen fließt, vielleicht schon bald von der Fernwasserversorgung Oberfranken?
Foto: nikkimeel/adobestock.com
Johannes Michel von Johannes Michel Fränkischer Tag
Baunach – In Baunach wird derzeit heftig über die Trinkwasserversorgung debattiert. Nun stellt sich auch die Frage, was ein weiterer Trinkwasserbrunnen bringen würde?

Die beiden Baunacher Tiefbrunnen sorgen momentan noch ausreichend für Trinkwasser. Ein zweites Standbein gibt es aber nicht, und nachdem auch an den Hochbehältern Sanierungen anstehen und Baunach sich für die Zukunft wappnen möchte, beschäftigt sich der Stadtrat zurzeit häufiger mit dem Thema Trinkwasser.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.