Meinung
Stieringer: Seine beste Option ist Rücktritt
Die Grünen fordern Klaus Stieringers Rücktritt.
Die Grünen fordern Klaus Stieringers Rücktritt.
Foto: Grafik: Micho Haller
Die Bamberger Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Nach Drohung der Grünen steht die Bamberger SPD nun vor der Entscheidung: Regierungskoalition oder Stieringer? Ein Kommentar.

Es mag paradox klingen, aber ein Rücktritt wäre für Klaus Stieringer in der aktuellen Lage Schadensbegrenzung. Für Bamberg, für seine SPD, besonders aber für sich selbst. Für Bamberg, weil derzeit die rot-grüne Rathauskoalition wegen seiner Personalie wackelt. In einer Zeit, in der die Gesundheit der Menschen, der Bamberger Wirtschaft und der Umwelt gefährdet ist, große Sachthemen kluge Entscheidungen fordern. In einer Zeit, in der die Staatsanwaltschaft wegen einer Finanzaffäre im Rathaus ermittelt. Da braucht es eine stabile Regierung im ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter