Bonuszahlungen
Neue Rücktrittsforderungen im Bamberger Rathaus
Er hatte den OB zum Rücktritt aufgefordert und sieht sich nun selbst  mit einer Rücktrittsforderung konfrontiert: Hans-Günter Brünker, Vorsitzender der Fraktion aus Volt/ÖDP/BM.
Er hatte den OB zum Rücktritt aufgefordert und sieht sich nun selbst mit einer Rücktrittsforderung konfrontiert: Hans-Günter Brünker, Vorsitzender der Fraktion aus Volt/ÖDP/BM.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Neuestes Kapitel im Bamberger Rathausskandal: Drei Stadträte werden nun selbst mit der Aufforderung konfrontiert, ihren Sitz zu räumen.

Es gibt neue Rücktrittsforderungen im Zusammenhang mit dem Rathaus-Skandal: Nachdem die Stadträte Hans-Günter Brünker, Jürgen Weichlein und Lucas Büchner von der Fraktion Volt/ÖDP/BM Anfang Juli den Rücktritt von OB Andreas Starke (SPD) als Konsequenz aus der Bonus-Affäre gefordert hatten, sind es nun sie selbst, die ihr Mandat abgeben sollen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren