Toleranz
Regenbogen überstrahlen das EM-Spiel
EM in der Austraße: Oben Regenbogenschirme, unten Fußball-Übertragung
EM in der Austraße: Oben Regenbogenschirme, unten Fußball-Übertragung
Foto: Malena Schlor
Bamberg – Deutschland mogelt sich mit einem Unentschieden ins Achtelfinale – doch für viele Bamberger ist das Thema des Abends ein anderes.

Schon kurz nach dem Abpfiff des EM-Spiels gegen Ungarn am Mittwoch leerte sich die Bamberger Innenstadt. Zu knapp das Ergebnis und zu enttäuschend das Spiel selbst – trotz des Happy-Ends. So drängte ein anderes Thema wieder in den Mittelpunkt, denn die Diskussion um das Verbot der Uefa, die Allianz-Arena in den Regenbogen-Farben der Pride-Flagge erstrahlen zu lassen, machte das Spiel zu einem auch in Bamberg allgegenwärtigen Politikum.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren