Kommunalpolitik
Region Bamberg: Sie war die erste Frau im Rathaus
Bürgermeisterin a.D. Gisela Hofmann
Bürgermeisterin a.D. Gisela Hofmann
Foto: p.
LKR Bamberg – Erst 2008 wurde mit Gisela Hofmann eine Frau zur Bürgermeisterin gewählt. Die 55-Jährige erklärt, warum sie trotzdem gegen ein Frauenquote ist.

Gisela Hofmann (Bürgerblock) war 2008 die erste Bürgermeisterin in Königsfeld und neben Maria Beck (Priesendorf), eine der ersten beiden Bürgermeisterinnen im Landkreis. Die 55-Jährige erzählt von ihren Erfahrungen als Frau in der Kommunalpolitik und geht der Frage nach, ob Frauen anders Politik machen. Erst 2008 schaffte es hier eine Frau ins Bürgermeisteramt. 13 Jahre später sind Frauen in der Kommunalpolitik noch immer stark unterrepräsentiert. Woran liegt das? Gisela Hofmann: Bei meiner Suche nach Listenkandidatinnen für die Kommunalwahlen habe ich immer wieder zwei Antworten gehört: "Ich trau mir das ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren